pr_aushang_details

25.06.2012

Vereinbarkeit der Staffelung der Grundvergütung nach dem Lebensalter mit dem AGG

Verzugszinsen sowie eine Anpassung der Jahressonderzahlung beantragen

Euro_DM

Denjenigen Beschäftigten, die nun eine Nachzahlung in Höhe der Differenz zur höchsten Lebensaltersstufe in ihrer jeweiligen Vergütungsgruppe des BAT erhalten haben, rät der Personalrat, nun mit Hilfe dieses Vordrucks Verzugszinsen sowie eine Anpassung der Jahressonderzahlung zu beantragen.

Wir weisen der Vollständigkeit halber darauf hin, dass die TU Darmstadt sich bekannt hat, diese Forderungen nicht erfüllen zu wollen. Ebenfalls hat das Innenministerium gemäß Veröffentlichung auf der Webseite der Bezügestelle BHF zu diesem Thema Stellung bezogen.

Der Personalrat teilt diese Auffassung jedoch nicht und rät allen Beschäftigten, fristgerecht ihre Ansprüche geltend zu machen.

zur Liste