Arbeitszeit und Mobile Arbeit

Tarifbeschäftigte und Auszubildende

Tarifbeschäftigte

Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt derzeit 40 Stunden wöchentlich.

Regelarbeitszeit:

Montag – Donnerstag von 7:30 – 16:45 Uhr, Freitag 7:30 – 15:30 Uhr,

unterbrochen durch 1 Stunde Mittagspause von 12:30 – 13:30 Uhr.

Alternativ

Montag – Donnerstag 7:30 – 16:15 Uhr, Freitag 7:30 – 15:00 Uhr,

unterbrochen durch eine 1/2 Stunde Mittagspause von 12:30 – 13:00 Uhr. Für Beschäftigte, die ständig (Zeitraumbemessung mindestens 1 Jahr) Wechselschicht oder Schichtarbeit leisten, beträgt die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit 38,5 Stunden.

Ausbildungszeit bei Auszubildenden

Die regelmäßige durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit der Auszubildenden richtet sich – soweit sie nicht unter das Jugendarbeitsschutzgesetz falllen – nach den Regelungen der Beschäftigten des Ausbildungsbetriebes (§ 7 TVA-TU Darmstadt BBiG).

Besondere Hinweise zur mobilen Arbeitt während der Pandemiesituation finden Sie auf der Webseite Corona-Virus-Krise – Mobiles Arbeiten in der Pandemiesituation.