kindergeldberechnung

Kindergeld – Neue Berechnungsgrundlagen

Foto: Gila Hanßen
Foto: Gila Hanßen

Neue Berechnungsgrundlagen für den Bezug von Kindergeld bei Kindern in Ausbildung

Das Bundesverfassungsgericht hat am 11.01.2005 (2BvR 167/02) entschieden, dass die bisherige Praxis im Umgang mit Ausbildungsvergütung und dem Anspruch der Eltern auf Kindergeld verfassungswidrig war. Nach dieser Entscheidung dürften die Arbeitnehmeranteile an den Sozialversicherungsbeiträgen (wie die Werbungskosten) nicht bei der Berechnung der zur Verfügung stehenden Einkünfte berücksichtigt werden. Dementsprechend haben wesentlich mehr Eltern von Auszubildenden einen Anspruch auf Kindergeld als bislang angenommen.

Weitere Informationen rund um das Thema Kindergeld, Freigrenze, Einkommensanrechnung finden Sie unter Finanztip